FitMix

FitMix:
Eine abwechslungsreiche Stunde Fitness für jedermann, jeweils mittwochs, 19:30 bis 20:30 Uhr in der Turnhalle Rütihof

Der Vorstand des SVKT Frauensportvereins Rütihof freut sich ausserordentlich, dass das beliebte FitMix-Angebot für Männer und Frauen ab 16 Jahren mit den beiden versierten Leiterinnen Evelyne Burger und Lotten Enarson weitergeht und lädt dich herzlich ein mitzumachen! Gerne darfst du drei Probelektionen ausprobieren, bevor du dich entscheidest Mitglied zu werden (für den Jahresbeitrag von CHF 100.– profitierst du auch gleichzeitig von allen anderen SVKT-Angeboten – siehe unter www.svkt-ruetihof.ch).

Evelyne Burger ist eine ausgebildete esa Erwachsenensport Leiterin und hat sich auf die Kernbereiche Aerobic und Turnen spezialisiert. Sie bringt viele Jahre Leitererfahrung im Kinder- und Jugendsport in den Sportarten Turnen und Kunstturnen Frauen mit. Bereits mit 15 Jahren vermittelte Evelyne ihre Freude an der Bewegung in der Turnhalle und liess sich bei Jugend und Sport ausbilden. Selber wirkte sie im Gerätesektionsturnen und in der Gymnastik mit. Später surfte sie auf der Welle des Aerobic’s.

Evelyne freut sich darauf, im Wechsel mit Lotten, und ganz nach ihrem Motto «Ich habe Freude an der Bewegung, und wenn noch jemand mitmacht, dann macht es doppelt so viel Spass!» dein Herz-Kreislauf-System mittels Aerobic – ob Low, High, Step, Hip Hop oder Funky – anzuregen und dabei gleichzeitig deine Muskelkraft, Kraftausdauer, Koordination und Beweglichkeit zu fördern. Schwitzen garantiert!

Lotten Enarson ist gelernte Physiotherapeutin. Als ausgebildete Pilates-Instruktorin hat sie einen Draht zu ihrem früheren Beruf gefunden und leitet seit vielen Jahren Pilates-Stunden (jeweils am Freitagmorgen in der Arche auch für den SKVT Frauensportverein Rütihof).

Da Lotten ein «Ausbildungs- und Kursfreak» ist, hat sie sich immer im Bewegungsbereich weitergebildet. Schwerpunkt war Pilates, aber auch allgemeines Training, TRX und Spiraldynamik. Zurzeit setzt sie sich intensiv mit Bindegewebe bzw. Faszien und deren Trainierbarkeit auseinander. Schwerpunkt ihrer Stunden wird die Rückseite des Körpers sein, also der Rücken und die Schultern, die oft vergessen werden, so lange sie keine Probleme bereiten. Aber auch Bauch, Beine und Po werden beansprucht und bewegt. Dazu wird sicher noch etwas Faszien-Training einfliessen. Nach der Trainings-Stunde freut es Lotten am meisten, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwar etwas müde sind, sich aber stärker, beweglicher und entspannter fühlen ... dazu gute Laune haben – und dies nicht nur, weil die Stunde vorbei ist!

Du darfst dich also weiterhin auf ein sehr abwechslungsreiches, gesundheitsförderndes und bestens angeleitetes FitMix freuen! Alles was du zum Mitmachen brauchst ist sportlich-bequeme Kleidung, ein Frottiertuch und etwas zu Trinken. Komm vorbei, mach mit, wir freuen uns auf dich!