Mädchenriege



Jeweils am Freitagabend, von 17:30 bis 19:30 Uhr rennen, hüpfen, springen, rollen, turnen oder tanzen rund vierzig Mädchen von der 1. bis 6. Klasse durch die Turnhalle oder je nach Wetter auch im Freien. Die drei ausgebildeten J&S-Leiterinnen Evelyne Burger, Regula Fröhlich und Andrea Wettstein bringen den Mädchen spielend die Bewegungsgrundformen verschiedener Sportarten näher. Dabei machen die Mädchen physische und motorische Fortschritte und können ihre Leistung persönlich erkennen und auch vergleichen. Es ist nicht nur ein Ausprobieren und Üben, sondern sie entwickeln dabei Strategien, Techniken und Taktiken, welche sie geschickt einsetzen. Es wird viel gelacht und alle haben Freude an der Bewegung und am Erlebnis in der Gruppe.